30 Jahre Managementberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia

Haufe Seminar variable Vergütung

Haufe Seminar variable Vergütung

Haufe Seminar über variable Vergütung mit Gunther Wolf: Wo sich Entscheider über neueste Trends und Erkenntnisse, praxisbewährte Methoden und optimale Vorgehensweisen für variable Vergütungssysteme informieren.

Lesen Sie: Haufe Seminar variable Vergütung

Mitarbeiterbindung Inhalte

Konzept Inhalt Mitarbeiterbindung

Welche Inhalte werden in dem Buch Mitarbeiterbindung behandelt? Welche Mitarbeiterbindungs-Konzepte stellt Gunther Wolf dort vor? Antworten auf diese in den letzten Tagen sehr frequently asked questions erhalten Sie hier.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung Konzepte und Inhalte

Mitarbeiterbindung 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 ...

Mitarbeiterbindung 2. Auflage

Mitarbeiterbindung 2016 stellt andere Anforderungen als im Jahre 2013. Gunther Wolf hat sein Buch für die Neuauflage enorm aktualisiert. Warum, erläutert der Autor des Buchs Mitarbeiterbindung hier selbst.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 …

Mitarbeiterbindung Beispiele, Umsetzung, Studien, Praxis

Mitarbeiterbindung 2016

Es bietet viele neue Mitarbeiterbindung Beispiele, aber nicht nur: Das Managementbuch des Jahres erschien soeben in einer komplett aktualisierten und enorm erweiterten Neuauflage. Wir haben einen Blick hinein geworfen.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung Beispiele, Umsetzung, Studien, Praxis

SWOT-Analyse: Strategien entwickeln

Die SWOT-Analyse

Die SWOT-Analyse ist eine der bekanntesten Techniken zur Entwicklung von Unternehmensstrategien. Gunther Wolf hat seine Erfahrungen beim Einsatz in der Strategieberatung nun in einem Buch zusammengefasst. Es ist seit wenigen Tagen erhältlich.

Lesen Sie: SWOT-Analyse: Strategien entwickeln

Impulsvortrag Personalgewinnung – Personalbeschaffung

Impulsvortrag Personalgewinnung

Mit „Stöpsel rein, Gießkanne weg“ betitelten die Fränkischen Nachrichten ihren Bericht über Gunther Wolfs Impulsvortrag Personalgewinnung. Damit ist schon alles Wichtige gesagt: Unternehmen müssen die Fluktuation begrenzen – Stöpsel rein. Dann müssen sie ihre Bewerberzielgruppen höchst präzise ansprechen: Gießkanne weg.

Lesen Sie: Impulsvortrag Personalgewinnung Personalbeschaffung

Kaderlöhne variabel und motivierend gestalten

Variable Vergütungssysteme gestalten

Viele Schweizer Unternehmen unterziehen derzeit die bestehenden Salärsysteme für ihre Kader einer kritischen Revision. Von modernen, variablen Kaderlöhnen erwarten die Unternehmensleitungen neue Impulse für die Motivation des Kaders und für die Ausrichtung auf die Unternehmensziele.

Lesen Sie: Kaderlöhne variabel und motivierend gestalten

Employer Branding Controlling

Kennzahlen Employer Branding

In seiner Veröffentlichung „Kennzahlen Employer Branding – Wie Sie Ihre Attraktivität messen“ nennt Gunther Wolf die maßgeblichen Kennzahlen für das strategische Employer-Branding-Projektcontrolling sowie rund 100 weitere aus dem Bereich des operativen Maßnahmencontrollings.

Lesen Sie: Employer Branding Controlling

Wie viele Ziele vereinbaren?

Ziele ganzheitlich verknüpfen

Das Personalmanagement ist aufgefordert, die historisch gewachsenen Zielvereinbarungssysteme einer umfassenden Systematisierung zu unterziehen. In seinem neuen e-Book zeigt Gunther Wolf, wie moderne Multizielsysteme gestaltet werden können. Alle Verfahrensweisen werden anhand von Praxisfällen erläutert und an Beispielen durchgerechnet. Gunther Wolf zeigt Vorgehensweisen auf, die sich in der Praxis erfolgreich bewährt haben.

Lesen Sie: Wie viele Ziele kann man vereinbaren?

Keynote Speaker für Employer Branding

Gunther Wolf: Keynote Speaker für Employer Branding

Als Keynote Speaker für Employer Branding ist Gunther Wolf hierzulande und für ein Auditorium auf C-Level die erste Wahl. Das hat er schon oft bewiesen. Nun hatte er auch die Gelegenheit, die Mitglieder der Industriellenvereinigung Österreich zu begeistern.

Lesen Sie: Keynote Speaker für Employer Branding

Leistungsorientierte Vergütung

Leistungsorientierte Vergütung Leistungsentgelt

Leistungsorientierte Vergütung ist das Thema des soeben erschienenen e-Books von Gunther Wolf. Es ist erneut eine „Short Method“ nach Art einer Management Summary: Gunther Wolf zeigt in hoch komprimierter Form auf, welche Schwierigkeiten, Risiken und Nachteile in leistungsorientierter Vergütung stecken. Für alle Problemstellungen bietet der Umsetzungsexperte wertvolle Lösungsansätze an, die sich in der Praxis bewährt haben.

Lesen Sie: Leistungsorientierte Vergütung: Nachteile und Lösungen

Konzept Mitarbeiterbindung

Are you sexy?

Nach einem umfassenden, schlüssigen Konzept Mitarbeiterbindung suchte man in der Literatur über Mitarbeiterbindung bislang vergeblich. Daher möchten wir eine von Gunther Wolfs Veröffentlichungen allen Unternehmensleitungen besonders ans Herz legen: „Are you sexy?“ Hier stellt Gunther Wolf das PEA-Konzept zur strategischen Steuerung der Mitarbeiterbindung vor.

Lesen Sie: Konzept Mitarbeiterbindung: Strategische Steuerung

Mitarbeiterbindung: Ingenieure

Mitarbeiterbindung: Warum Sie selektiv und individualisiert vorgehen sollten

Wie Ingenieure binden? Wie Ingenieure motivieren? Wie Ingenieure im Betrieb halten? Für unsere Kunden sind Ingenieure und deren Bindung an das Unternehmen von besonderer Bedeutung. In seiner neuesten Veröffentlichung für den Verband Beratender Ingenieure hat der Träger des Deutschen Managementbuchpreises selbst die wichtigsten Antworten zusammengefasst.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Ingenieure binden und motivieren

Employer Branding Literatur

Mit Employer Branding die passenden Bewerber anziehen

Nach dem großen Erfolg seines Fachbuch-Bestsellers „Employer Branding: In vier Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke“hat sich Gunther Wolf entschlossen, die zentralen Punkte in einer weiteren Employer Branding Literatur hochkomprimiert anzubieten: Mit Employer Branding die passenden Bewerber anziehenist im Januar 2015 im quayou Verlag erschienen. Wer klare, schnörkellose und umsetzungsbezogene Hinweise für ein anstehendes Employer Branding sucht, wird dieses Buch lieben. Fast rezeptartig bietet Gunther Wolf genau und nur die Vorgehensweisen an, die sich in der Praxis als besonders erfolgreich herauskristallisiert haben.

Lesen Sie: Employer Branding Literatur

Mitarbeiterbindungsinstrumente

Mitarbeiterbindung: Es geht um gelebte Werte

Wenn es um den Einsatz von Mitarbeiterbindungsinstrumenten geht, räumt Gunther Wolf gern mit veralteten Denkmustern auf: „Nachhaltige Mitarbeiterbindung ist niemals allein durch irgendwelche tollen Mitarbeiterbindungsinstrumente erzielbar, die sich die Personalabteilung hat einfallen lassen!“ Warum das so ist, erklärt er im Interview mit Jobscout24.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindungsinstrumente gezielt einsetzen

Gunther Wolf mit Management-Buchpreis geehrt

Mitarbeiterbindung Managementbuch des Jahres

Gunther Wolf erhielt für sein Buch „Mitarbeiterbindung – Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ auf der Frankfurter Buchmesse die Auszeichnung als Management-Buch des Jahres. Ausschlaggebend war für die Jury insbesondere die hervorragend gelungene Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung – Gunther Wolf mit Management-Buchpreis geehrt

Speaker für Mitarbeiterbindung

Gunther Wolf Speaker Mitarbeiterbindung

Wie für erfolgreiche Autoren üblich, tingelt auch Gunther Wolf durch die Lande und macht sich als Key Note Speaker bei Veranstaltungen nützlich. Auch rund tausend Personalmanager und Unternehmensleitungen des Arbeitgeberverbands Chemie, wollten sich aus erster Hand über Nutzen und Chancen der Mitarbeiterbindung informieren.

Lesen Sie: Speaker für Mitarbeiterbindung

Performancemanagement ist strategisches Mitarbeiterbindungsmanagement

Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung ist die Basis für Potenzialerhaltung und -mehrung, für Arbeitgeberattraktivität und Employer Branding, für Performance und Wettbewerbsfähigkeit, für Wertschaffung und Ertragsoptimierung. In seinem neuen Buch zeigt Gunther Wolf, wie erfolgreiche Unternehmen die Bindung ihrer Mitarbeiter vorantreiben.

Lesen Sie: Performancemanagement ist strategisches Mitarbeiterbindungsmanagement

Performance Management etablieren

Performance Improvement

Heimspiel für den Performance-Papst: Für das Magazin „Arbeit und Arbeitsrecht“ verfasste Gunther Wolf einen Artikel über Performance Management – das strategische Management von Potenzialen, Leistungen und Erfolgen. Zentrale Akteure hierbei sind die Unternehmensleitung und die Führungskräfte aller Ebenen.

Lesen Sie: Unternehmensziele realisieren – Performance Management etablieren

Performance Management

Neuer Antrieb für schwächelnde Mitarbeiter

Ein soeben erschienener Artikel in den VDI nachrichten, in den Teile eines Interviews mit Gunther Wolf eingeflossen sind, bildet den Anlass, noch einmal laut über Performance Management nachzudenken. Das Ergebnis vorab: Potenzial und Performance Management ist Chefsache – und wenn nicht, müssen Sie es zur Chefsache machen.

Lesen Sie: Unternehmensführung: Chefsache Performance Management

Mitarbeiterbindung: Einfach mehr Gehalt?

Erfolgsfaktor Mitarbeiterbindung

Dass endlos höhere Gehälter nicht das Mittel ist, mit dem sich Mittelständler im Wettbewerb um Top-Performer und High Potentials gegen die Großen durchsetzen können, wissen die Unternehmensleitungen von KMU schon lange. Für Noch-Außenstehende, beispielsweise potenzielle Bewerber, sind die angebotenen Gehälter zweifellos ein wichtiges Entscheidungskriterium. Doch beileibe nicht das einzige. Und bei bereits beschäftigten Mitarbeitern liegen die Prioritäten ohnehin anders: Deren Loyalität kann man nicht kaufen.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Einfach mehr Gehalt?

Seminare Variable Vergütung

Für das Seminar „Zielvereinbarung und Variable Vergütungssysteme einführen und modernisieren“ liegen die Termine nun komplett vor. Viele Unternehmensleitungen renovieren in diesem Jahr die bestehenden Anreizsysteme.

Lesen Sie: Seminar Variable Vergütung: Termine

Flexible Vergütung und Zielvereinbarung in Kanzleien

Um Leadership, flexible Vergütung und Zielvereinbarung ging es am 14. Oktober bei Gunther Wolfs Vortrag. Der Zuhörerkreis bestand diesmal vornehmlich aus Unternehmensleitungen: Geschäftsführern und Managing Partners von wirtschaftsberatenden Rechtsanwalts-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungssozietäten.

Lesen Sie: Leadership, flexible Vergütung und Zielvereinbarung in Rechtsanwaltskanzleien

Zieloptimierung im Aufwind

Zieloptimierung Beispiel

Immer mehr Unternehmensleitungen erkennen, dass sie angesichts des sich verstärkenden Mangels an Fachkräften die Arbeitgeberattraktivität des Unternehmens auch in finanzieller Hinsicht zu verbessern haben. Gleichzeitig gilt es, Anreize für die Steigerung der Performance zu setzen. Lösungen zeigt das HR-Magazin in der aktuellen Ausgabe mit variabler Vergütung und Zielvereinbarung auf Basis des von Gunther Wolf entwickelten Verfahrens der Zieloptimierung auf.

Lesen Sie: Zieloptimierung im Aufwind: Arbeitgeberattraktivität, Anreizsystem und Performance Booster

Qualitative Ziele

acquisa Vergütungssysteme im Vertrieb

Die Komplexität der Aufgabenbereiche und der Anspruch an variable Vergütungssysteme, die Unternehmensleitung im Bereich von Unternehmensführung und -steuerung kraftvoll zu unterstützen, erfordert Multizielsysteme und die Einbindung qualitativer Ziele in die Anreizsysteme. Lesen Sie Erfolgsberichte von Kunden der WOLF Managementberatung.

Lesen Sie: Variable Vergütung und Zielvereinbarung mit qualitativen Zielen

Wolf´sche Zwiebel

Wolf´sche Zwiebel: Leistung oder Erfolg im Performance Management

Die Wolf´sche Zwiebel hilft der Führung und der Unternehmensleitung bei der Unterscheidung zwischen Leistungs- und Erfolgszielen bzw. Leistungs- und Erfolgskennziffern. Zudem bietet sie eine Unterstützung bei der Differenzierung der Leistungskennziffern.

Lesen Sie: Wolf´sche Zwiebel – Leistung, Erfolg und Performance Management