30 Jahre Managementberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Personalstrategie

Variables Vergütungssystem: Das Buch in Neuauflage

Schritt für Schritt das variable Vergütungssystem konzipieren

Variables Vergütungssystem

Variables Vergütungssystem

Seit Jahren steht es ganz oben auf den fachbezogenen Bestsellerlisten, seit Jahren gehört es zu den Standardwerken im Bereich der Personalstrategie: das Buch Variable Vergütung von Gunther Wolf. Soeben erschien die 4. Auflage dieses bekannten Praxisratgebers.

Status Quo der variable Vergütungssysteme

Was ist neu? Alles. Für die 4. Auflage wurde das Buch rundherum erneuert, aktualisiert und ergänzt. Der Leser erhält eine hervorragende Übersicht über alle in der Praxis umgesetzten und bewährten variablen Vergütungsmodelle. Er trifft auf bekannte, konventionelle variable Vergütungssysteme ebenso wie auf moderne, innovative Ansätze.

Alle dargestellten variablen Vergütungssysteme werden im Hinblick auf ihre Wirkungen analysiert und mit ihren jeweiligen Vorzügen bzw. Nachteilen dargestellt. Gunther Wolf stellt zudem jedes gestaltbare Element variabler Vergütungssysteme vor und erläutert an unzähligen Beispielen die denkbaren, konzeptionellen Möglichkeiten.

Variables Vergütungssystem konzipieren

Dies versetzt den Praktiker in die Lage, aus den fast rezeptbuchartig angebotenen Bestandteilen ein unternehmensspezifisch optimales, variables Vergütungssystem zu entwickeln. Zu seiner Entlastung findet er in dem Buch ein praxisbezogenes Einführungsschema: So ist der Projektverantwortliche stets auf der sicheren Seite und gewiss, nicht bei einem der Schritte irgendetwas übersehen zu haben.

Ebenfalls neu ist ein komplettes Kapitel, in dem Gunther Wolf detailliert den Prozess der Einführung bei einem mittelständischen Unternehmen schildet. Besonders hilfreich: Seit dieser 4. Auflage ist das gesamte Buch analog zu den typischen Schritten eines Neueinführungs- oder Veränderungsprojektes aufgebaut.

Schritt für Schritt zum variablen Vergütungssystem

Einen Blick in das Inhaltsverzeichnis finden Sie untenstehend. Freuen Sie sich auf ein 100-prozentig praxisbezogenes und an jeder Stelle gut geschriebenes Buch. Gunther Wolf brachte nicht umsonst von der letzten Frankfurter Buchmesse den Preis Managementbuch des Jahres mit nach Hause.

Das Buch ist im Buchhandel, bei Amazon oder – wenn es schnell gehen soll – direkt beim Verlag (» Bestellung) erhältlich. Das e-book ist als PDF nur beim Verlag beziehbar.

Variables Vergütungssystem: Service-Links für Sie

Wenn Sie sich mit Gunther Wolf oder einem Experten unseres Teams über variable Vergütungssysteme austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

Inhaltsverzeichnis

Gunther Wolf: Variable Vergütung – Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter motivieren. 4. neu bearbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage. Hamburg: Dashöfer Verlag. ISBN des e-books: 978-3-931832-65-0. ISBN des Buches: 978-3-931832-67-4.

1 Analyse (Projektphase A)
1.1 Heiße Eisen anfassen
1.2 Performance-Management
1.3 Begriffe klären
1.4 Intention und strategische Ausrichtung
1.4.1 Motivation
1.4.2 Steuerung
1.4.3 Kulturelle Veränderung
1.4.4 Andere Absichten
1.5 Adressatenkreis
1.6 Regelungen
1.7 Planung und Umsetzung der Projektphasen
1.7.1 Crash-Implementierung
1.7.2 Organisationsentwickelnde Implementierung.
1.7.3 Einführung der Variablen Vergütung – Schritt für Schritt

2 Konzeption des Systems (Projektphase B)
2.1 Individualziele und gemeinsame Ziele
2.2 Messgrößen
2.2.1 Kriterien
2.2.2 Erfolgs- und Leistungsmessgrößen
2.2.3 Qualitative Messgrößen
2.2.4 Kombinationen und Verknüpfungen
2.3 Ausschüttung
2.3.1 Ausschüttungsformen
2.3.2 Ausschüttungszeitpunkte
2.3.3 Dauer der Variablen Vergütungsperiode
2.3.4 Ausschüttungshöhe
2.3.5 Deckel und Boden
2.4 Zielhöhe
2.4.1 Modelle ohne Zielfestlegung
2.4.2 Modelle mit konventioneller Zielvereinbarung.
2.4.3 Modelle mit Zieloptimierung
2.4.4 Die Modelle im direkten Vergleich

3 Praxisbeispiel: Variable Vergütung im Gesamtunternehmen
3.1 Projektphase A: Den Rahmen setzen.
3.2 Projektphase B: Das System konzipieren
3.3 Projektphase C: Das System kommunizieren..
3.4 Projektphase D: Das System umsetzen
3.5 Projektphase E: Qualitätssicherung
3.6 Übertragung der Systematik auf weitere Unternehmensbereiche

4 Exkurs: Variable Vergütung des Top-Managements
4.1 Aktive Aufsichtsräte
4.2 Transparenz
4.3 Angemessenheit
4.4 Nachhaltigkeit

5 Kommunikation (Projektphase C)
5.1 Unternehmensleitung informieren
5.2 Mitbestimmung einbinden
5.3 Qualifizierung der Führungskräfte
5.3.1 Sicher Ziele vereinbaren
5.3.2 Zielerreichung begleiten.

6 Roll Out und Umsetzung (Projektphase D)

7 Qualitätssicherung (Projektphase E)

WOLF Managementberatung | Management Summary
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 17 votes
Name
Verlag Dashöfer
Bezeichnung
Variable Vergütung: Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter begeistern
Preis (netto)
EUR 19,80
Product Availability
Available in Stock

1 comment to Variables Vergütungssystem: Das Buch