30 Jahre Managementberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht | Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Mitarbeiterbindung 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 …

Mitarbeiterbindung als Erfolgsfaktor der Zukunft

Mitarbeiterbindung 2016 stellt andere Anforderungen als im Jahre 2013. Gunther Wolf hat sein Buch für die Neuauflage enorm aktualisiert. Warum, erläutert der Autor des Buchs Mitarbeiterbindung hier selbst.

Guten Tag,

drei Jahre nach Erscheinen der Erstauflage von „Mitarbeiterbindung – Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ war es meines Dafürhaltens höchste Zeit, das Buch zu aktualisieren. Die Leser haben ein Recht darauf, neue Erkenntnisse aus Mitarbeiterbindungs-Studien zu erfahren, über Veränderungen auf dem Laufenden gehalten zu werden und frische Softwaretools zum Download zu erhalten.

Es ist viel passiert in diesen drei Jahren. Bereits in der Erstauflage hatte ich mir mit meiner Ordnungsliebe das damals herrschenden Begriffswirrwarr vorgeknöpft: Ich habe den über Jahrzehnte in der Psychologie verwendeten Begriff des Leistungsmotivs abgeschafft, dafür den treffenderen Begriff „Erfolgsmotiv“ eingeführt. Und den unzutreffenden Begriff der Berufsbindung durch den der Aufgabenbindung ersetzt.

Innovationen rund um Mitarbeiterbindung

Außerdem war es mir wichtig, die behaviorale als vierte Ebene der Mitarbeiterbindung einzuführen. Ich habe die seit zig Jahren übliche Darstellung von Maslows Anschauungen als Pyramide durch die in Form einer Woge ersetzt und sowohl das PEA-System als auch die SELIMAB-Methode entwickelt. Das war nicht alles, aber zumindest all das ist zu meiner großen Freude bereits von Autoren aktueller Veröffentlichungen integriert oder übernommen worden.

Im Dezember 2013 war „Mitarbeiterbindung – Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ das erste Buch aus dem Bereich der Managementliteratur, das in die Form einer eBookCard gebracht wurde. Unzählige eBookCards, noch mehr aber gedruckte Bücher, wurden zu Weihnachten, zu Jubiläen oder anderen Anlässen an Führungskräfte aller Ebenen verschenkt. So hat dieses Buch auf mehrfache Weise dazu beigetragen, Mitarbeiter zu binden.

Vorträge über Mitarbeiterbindung

Ein paar Monate vorher hatte ich mich schon über den höchsten Preis freuen dürfen, der in Deutschland für Bücher aus dem Bereich von Management und Führung verliehen wird. Durch die Auszeichnung als Managementbuch des Jahres erhielt das Thema auch die Aufmerksamkeit derjenigen Menschen in Unternehmen und Verbänden, in Organisationen und Behörden, in Wissenschaft und Politik, die sich bislang mit Aspekten der Mitarbeiterbindung noch nicht so intensiv auseinandergesetzt hatten.

Gerade bei und nach Vorträgen, die ich derzeit vor den unterschiedlichsten Auditorien halten darf, kommt es stets zu einem höchst fruchtbaren Meinungsaustausch. Dies verschafft mir die Möglichkeit, immer und überall etwas dazuzulernen. Ich wünsche mir sehr, dass dieser Austausch weiterhin so interessant und spannend bleibt. Als direkte Folge davon ist der Pool an Anregungen für Mitarbeiterbindungs-Maßnahmen, von 300 bei der Erstauflage auf nunmehr 450 Ansatzpunkte angewachsen.

Renommierte Gastautoren

Als spontane Reaktion auf eine Keynote machte mir einer der anwesenden Vorstände das Angebot, seine Sichtweise auf das Thema Mitarbeiterbindung in Form eines Gastkommentars für die Neuauflage des Buchs darzulegen. Diese Idee zog weitere Kreise. Letztendlich waren 48 international führende Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik dazu bereit, einen oder sogar mehrere Kommentare für die 2. Auflage zu verfassen:

  • Aubry, Christian (Geschäftsführer Edenred Deutschland)
  • Becker, Prof. Dr. Fred G. (Universität Bielefeld, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für BWL, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung)
  • Bouffier, Volker (Ministerpräsident des Landes Hessen, Landesvorsitzender der CDU Hessen)
  • Brezina, Dr. Wolfgang (Mitglied des Vorstands Allianz Deutschland AG)
  • Buhr, Andreas (Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG)
  • Diercks, Joachim (CYQUEST Gründer, Herausgeber Recrutainment Blog)
  • Fahrenkamp, Henning (Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie BPI)
  • Felfe, Prof. Dr. Jörg (Helmut-Schmidt-Universität, Arbeits-, Organisations- & Wirtschaftspsychologie)
  • Fiedler, Friedhelm (Vizepräsident Arbeitgeberverband Pflege)
  • Grießhaber, Norbert (Diplom-Handelslehrer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Kraichgau)
  • Grundl, Boris (Grundl Leadership Akademie)
  • Gysi, Dr. Gregor (Mitglied des Deutschen Bundestages)
  • Hanfstein, Wolfgang (Mitbegründer der Onlinebuchhandlung Managementbuch.de, Chefredakteur des Management-Journals, Pink University / Corporate Digital Learning)
  • Hesse, Gero (Geschäftsführer Medienfabrik, saatkorn. Blog)
  • Heuer, Katharina (Geschäftsführerin, Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.)
  • Hoffmann, Reiner (Vorsitzender des DGB ‒ Deutscher Gewerkschaftsbund)
  • Höhn, Thomas (Geschäftsführer der HÖHN CONSULTING GmbH)
  • Kasemir, Rainer K. (Programmbereichsleiter Haufe Akademie, Freiburg)
  • Knoblauch, Prof. Dr. Jörg (Geschäftsführer, tempus. GmbH)
  • Kohl-Boas, Frank (Leiter Personal Nordwest-, Zentral- und Osteuropa, Google Germany GmbH)
  • Kramp-Karrenbauer, Annegret (Ministerpräsidentin des Saarlandes)
  • Kriegler, Wolf Reiner (Gründer und Geschäftsführer der DEBA Deutsche Employer Branding Akademie GmbH)
  • Leitl, Dr. Christoph (Präsident der Wirtschaftskammer Österreich)
  • Lindner, Christian (MdL, Bundesvorsitzender der FDP, Vorsitzender der Landtagsfraktion und des Landesverbands der FDP in NRW)
  • Litsch, Martin (Vorsitzender des Geschäftsführenden Vorstands des AOK-Bundesverbandes)
  • Matzler, Prof. Dr. Kurt (Faculty of Economics and Management an der Free University of Bozen-Bolzano, Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus an der Universität Innsbruck)
  • Nienaber, Tjalf (socomso)
  • Ohoven, Mario (Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft, Präsident des Europäischen Mittelstandsverbandes European Entrepreneurs)
  • Parkin, Karen (CHRO adidas Group)
  • Radermacher, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. (Universität Ulm, Institut für Datenbanken und Künstliche Intelligenz, Forschungsinstitut für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung/n FAW/n, Mitglied des Club of Rome)
  • Reinhart, Dr. Ariane (Mitglied des Vorstands der Continental AG, Personal und Arbeitsdirektorin)
  • Schillinger, Nicole (Expertin für Reputation und Unternehmensethik, Ex-Investmentbankerin)
  • Schneider, Prof. Dr. Martin (Universität Paderborn, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalwirtschaft)
  • Scholz, Univ.-Prof. Dr. Christian (Universität des Saarlandes, Autor des Buches „Generation Z“)
  • Schröder, Dr. Kristina (Mitglied des Deutschen Bundestages, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 2009-2013)
  • Schröder, Markus (Geschäftsführer KVD Kundendienst-Verband Deutschland e. V.)
  • Schüller, Anne M. (Managementdenkerin, Keynote-Speaker und Bestsellerautorin)
  • Schwartz, Prof. Dr. Thomas (Universität Augsburg, Wirtschaftsethik und Unternehmensethik, Pfarrer in Mering)
  • Simon, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann (Gründer und Chairman, Simon-Kucher & Partners Strategy & Marketing Consultants)
  • Strupat, Ralf R. (Inhaber STRUPAT.KundenBegeisterung! ‒ Begeisterung.de)
  • Trost, Prof. Dr. Armin (Hochschule Furtwangen)
  • Ullah, Robindro (Blogger, Autor, Referent, HR in MIND!)
  • Überacker, Friedrich (Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands Chemie Rheinland)
  • Vicenzino Timis, Rossella (Projektleitung vivo, ein Projekt des Arbeiter- Samariter-Bunds Hessen e. V. für Personalgewinnung und -entwicklung, Chefredakteurin PERSONAL IM FOKUS)
  • Wald, Prof. Dr. Peter M. (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig)
  • Weissman, Prof. Dr. Arnold (Weissman & Cie.)
  • Wollenweber, Prof. Dr. Leif Erik (FOM Hochschule für Oekonomie & Management gGmbH)
  • Wölfges, Gunther (Vorsitzender des Vorstands der Stadtsparkasse Wuppertal)

Aus meiner Sicht haben diese hochkarätigen Gastkommentatoren mein Buch enorm bereichert. Sie bieten dem Leser ein interessantes Spektrum an verschiedensten Perspektiven. Es ist mir sehr wichtig, dass der Leser nützliche Hintergrundinformationen, praktisches Umsetzungswissen und viele Anwendungstipps aus dem Buch mitnehmen kann. Sei es als Inhaber, Vorstand oder Geschäftsführer, sei es als Verantwortlicher für ein Mitarbeiterbindungs-Projekt oder sei es als Vorgesetzter, der Wert auf die Bindung seiner guten Mitarbeiter legt.

Mitarbeiterbindung in der Praxis

Für die 2. Auflage habe ich neben den vielen Aktualisierungen, Erweiterungen und neuen Kapiteln auch die Struktur des Buchs optimiert: Da die vertragsrechtlichen Möglichkeiten zur Mitarbeiterbindung ausschließlich rational wirksam sind, finden sie sich nun unter dem entsprechenden Kapitel wieder. Hie und da habe ich auch an meinem Wording gefeilt, um Inhalte noch prägnanter darstellen zu können.

Mitarbeiterbindung 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 …

Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis. 2. Auflage. Freiburg: Haufe-Lexware 2016. ISBN Print: 978-3-648-07914-0, ISBN ePub: 978-3-648-07915-7, ISBN ePDF: 978-3-648-07916-4. » Bei Amazon bestellen.

Personalmanager und Unternehmensleitungen haben zudem eine Bitte an mich herangetragen, der ich gerne nachgekommen bin: Einmal genau zu schildern, wie ein Mitarbeiterbindungs-Projekt in der Praxis verläuft – von A bis Z, von Analyse bis Zielkontrolle.

Falls Sie weitere Verbesserungsmöglichkeiten erkennen oder sich mit mir über besondere, unternehmensspezifische Herausforderungen austauschen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Ich freue mich auf Sie.

Mit guten Gruß

Gunther Wolf

WOLF Managementberatung | Management Summary
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 10 votes
Name
Wolf, Gunther
Bezeichnung
Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis. 2. Auflage. Freiburg: Haufe-Lexware 2016.
Preis (netto)
EUR 49,95

Das Team um Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe Gunther Wolf erbringt hoch professionelle Beratungsleistungen für Vorstände und Geschäftsführer, für Aufsichtsräte und Inhaber. WOLF Managementberatung berät Unternehmensleitungen insbesondere bei der Einführung, Umsetzung und Aktualisierung von strategischen Systemen sowie der zugehörigen Instrumente.