30 Jahre Managementberatung

Select your language


Managementberatung Strategieberatung Zielberatung Performanceberatung Managementberatung Strategieberatung Zielberatung Performanceberatung Managementberatung Strategieberatung Zielberatung Performanceberatung
« Zur Artikelübersicht

„Durch die Performance Management Fortbildung fühle ich mich gut gerüstet für das anstehende Performance Management Projekt: Von der Analyse bis zum Controlling des Performance Managements wurde alles besprochen.“

Unternehmensführung und Personalstrategie

Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Erfolgreich ein Performance Management System aufbauen, gestalten, konzipieren und steuern

Weiterbildung Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Weiterbildung Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Unzählige Betriebe nehmen derzeit die Aktualisierung ihres Performance Managements in Angriff: Bedingt durch die aktuellen Veränderungen in und um Unternehmen gilt manch ein vor Jahren aufgebautes Performance Management heute als veraltet.

Performance Management System konzipieren und implementieren

Insbesondere agilen Firmen hingegen fehlt ein strukturiertes Performance Management oftmals gänzlich. Sie wollen nun ein Performance Management aufbauen, um weiterhin erfolgreich zu agieren.

Die bekannte Performance Management Weiterbildung richtet sich gezielt an Entscheider aus Unternehmensleitung und Personalmanagement, die die Gestaltung, Einführung und Umsetzung des Performance Managements steuern wollen. Die Fortbildung ist zudem für Fach- und Führungskräfte geeignet, die ein Performance Management Projekt umsetzen oder den Performance Management Prozess begleiten werden.

Performance Management Weiterbildung bundesweit

Die Performance Management Weiterbildung wird als offene Veranstaltung u.a. in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Frankfurt und München angeboten sowie als Inhouse-Fortbildung für Unternehmen.

Gut gemachte Performance Management Systeme tragen nicht unerheblich dazu dabei, die Geschäftsergebnisse zu verbessern, Abläufe zu optimieren und Kosten zu reduzieren. Effiziente und effektive Performance Management Prozesse erhöhen nicht nur die Performance jedes einzelnen Mitarbeiters.

Sie verbessern auch die Identifikation mit dem Unternehmen und die Fokussierung der Mitarbeiterschaft auf die Umsetzung der Unternehmensziele. Sie sorgen für die zukunftsorientierte Entwicklung von Humanpotenzialen und für die Intensivierung der Mitarbeiterbindung.

Performance Management Gestaltung

Wer ein Performance Management aufbauen will, sollte das Rad nicht neu erfinden, aber das Rennen auch nicht mit alten Pneus weiterfahren. Es gilt weiterhin, dass Performance Management Chefsache ist: In dieser Weiterbildung erfahren Vorstände, Geschäftsführungen, Bereichsleitungen und Personalleitungen, wie sie ein Performance Management Projekt zielgerichtet aufgleisen.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie den folgenden Performance Management Prozess steuern. Sie kennen nach dieser Fortbildung alle Elemente, die für Aufbau, Konzeption und Gestaltung des Performance Managements bedeutsam sind. Sie können ein neues Performance Management konzipieren, gestalten und implementieren.

Performance Management Umsetzung

Indem die Unternehmensleitung dafür sorgt, dass die Konzeption, die Einführung und die kontinuierliche Verbesserung des Performance Managements sinnvoll und zielführend erfolgt, werden starke Impulse zur Umsetzung der Unternehmensziele, Unternehmenswerte und Unternehmensstrategien gegeben. Zudem erhalten die jeweiligen direkten Vorgesetzten mit einem zeitgemäßen Performance Management Prozess ein hoch wirksames Instrument zur Führung und Motivation ihrer Mitarbeiter.

Denn Mitarbeiter und Teams erhalten bei der zielorientierten Umsetzung des Performance Managements angemessene Verantwortung, motivierende Handlungsspielräume und Klarheit über den individuell von ihnen erwarteten Performance-Level. Durch den gezielten Aufbau des Performance Managements steigern Führungskräfte aller Ebenen ihre persönliche Führungswirksamkeit.

Inhalte der Performance Management Weiterbildung

Performance Management Analyse

  • Hintergründe für das Performance Management Projekt
  • Ausgangslage bei dem Performance Management Projekt
  • SWOT-Analyse der derzeitigen Vorgehensweisen
  • Erforderliche Voraussetzungen für ein funktionierendes Performance Management

Performance Management Strategie

  • Anforderungen an ein zukunftsfähiges Performance Management
  • Angestrebtes Zielbild des Performance Managements
  • Definition der Performance Management Strategie
  • Performance Management Strategie für das Unternehmen und für Bereiche
  • Zu unterstützende Unternehmensziele und Werte

Performance Management Projekt

  • Einschätzung der Machbarkeit von Projektzielen
  • Projektmanagement mit Nutzendefinition, Ressourcen- und Zeitbedarf
  • Organisation und Beteiligte im Performance Management Projekt
  • Phasen des Performance Management Projekts
  • Reporting-Termine und Inhalte

Performance Management Kennzahlen

  • Ziele des Performance Management Projekts
  • Projektzielorientierte Kennzahlen
  • Strategieorientierte Performance Management Kennzahlen
  • Kennzahlen für das Veränderungs-Controlling
  • Quellen und Qualität der Performance Management Kennzahlen

Performance Management Aufbau

  • Aufbau des künftigen Performance Managements
  • Teilnehmer am Performance Management Prozess
  • Einbeziehen der Arbeitnehmervertretung (Betriebsrat, Personalrat)
  • Regelungen, Dokumentation, Verträge und Vereinbarungen

Performance Management Prozess

  • Zielhierarchie und Zielkaskade des Performance Managements
  • Verantwortungssystem des Performance Managements
  • Kenntnisnahmen und Zustimmungen
  • Einrichtung von Kontrollinstanzen
  • Zeitschiene für den Performance Management Prozess

Performance Management Gestaltung

  • Gestaltbare Elemente des Performance Managements
  • Individuell und teamorientierte Performance Management Gestaltung
  • Unternehmenszielorientierte Performance Management Gestaltung
  • Leistungsorientierte Performance Management Gestaltung
  • Erfolgsorientierte Performance Management Gestaltung

Performance Management Konzeption

  • Quantitative Konzeption des Performance Managements
  • Einbinden von qualitativen Zielen
  • Einbeziehen mehrerer Performance Faktoren
  • Gestalten und Ausschütten eines Performance Bonus
  • Berücksichtigen spezieller Arbeitsverhältnisse

Performance Management Einführung

  • Planung der Performance Management Einführung
  • Einführung des Performance Management bei der Belegschaft
  • Einbeziehen von Feedback aus der Organisation
  • Performance Management implementieren
  • Einrichten einer Unterstützungsstelle

Performance Management Steuerung

  • Führungskräfte-Schulung und Transfersicherung
  • Qualifizierung der Zielgruppe
  • Steuerung von Durchführung und Umsetzung
  • Qualitätskontrolle und Konsequenzen
  • Performance Management Weiterbildung

Performance Management Umsetzung

  • Begleitung von Durchführung und Umsetzung des Performance Managements
  • Festlegen von Konsequenzen bei Regelverstößen
  • Umgang mit innerperiodischen Richtungsänderungen
  • Umgang mit internen und externen Einflüssen
  • Umgang mit Sonderfällen im Performance Management

Performance Management Controlling

  • Performance Management Controlling etablieren
  • Qualitatives und quantitatives Performance Management Controlling
  • Controlling der Ergebnisse des Performance Management Projekts
  • Controlling der Ergebnisse des Performance Management Prozesses
  • Veränderungs-Controlling des Performance Managements

Performance Management Verbesserung

  • Beseitigen neu entstandener Regelungslücken
  • Prüfen des Performance Managements auf Aktualisierungsbedarf
  • Einleiten der kontinuierlichen Performance Management Verbesserung
  • Ergänzungen des Performance Managements implementieren

Aus der Performance Management Fortbildung nehmen die Teilnehmer mit, wie sie ein Performance Management gestalten und eine solide Einführung des Performance Managements gewährleisten. Sie lernen Verfahrensweisen und Methoden kennen, mit denen sie für eine sinnvolle Durchführung und Umsetzung des Performance Managements sorgen.

Ziele der Performance Management Fortbildung

Sie erhalten das notwendige Wissen, um eine unternehmensspezifische Vorgehensweise zu erarbeiten. Sie erfahren, wie sie mit einfachen Mitteln für langfristig anhaltende Effekte sorgen, die nachhaltige Wirksamkeit sichern und eine motivierende Umsetzung durch die Führungskräfte gewährleisten.

Dr. Kai Marquardt, CFO Hytera Mobilfunk GmbH: Das Entscheider-Seminar inhouse mit Gunther Wolf als Moderator hat mir sehr gut gefallen. Hervorzuheben ist die Art und Weise der Moderation und der Vortragsstil im Bereich des Fachvortrags, das inhaltliche Verständnis und das Herstellen einer guten, ergebnisorientierten Arbeitsatmosphäre. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Performance Management Referent

Referent bei den Fortbildungen ist stets der Performance Management Experte Gunther Wolf. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig.

Zu den Kunden des Performance Management Referenten gehören international agierende Großunternehmen ebenso wie der nationale Mittelstand. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker für Performance Management. Er wurde bereits mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Termine für die offene Performance Management Weiterbildung

Die durchschnittliche Bewertung der bisherigen rund 300 Teilnehmer für die Performance Management Weiterbildungen liegt bei fantastischen 1,08 (sehr gut). In diesem Jahr werden sechs zweitägige Performance Management Weiterbildungen angeboten.

23.-24.04., Hannover
08.-09.06., Berlin
01.-02.09., Düsseldorf
28.-29.09., Hamburg
29.-30.10., Frankfurt

Performance Management Fortbildung inhouse

Die Performance Management Weiterbildung kann auch als unternehmensinternes Seminar oder Workshop durchgeführt werden, wahlweise ein- oder zweitägig. Zudem können Verbände und Institutionen die Performance Management Weiterbildung für ihre Mitglieder buchen. Die Veranstaltung findet in diesen Fällen an dem vom Auftraggeber gewünschten Veranstaltungsort statt.

Performance Management System aufbauen, konzipieren und steuern: Service-Links für Sie

Alle Teilnehmerstimmen und die jeweils aktuellen Termine senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Auch, wenn Sie sich mit Gunther Wolf oder einem Experten unseres Teams darüber austauschen möchten, wie Sie in Ihrem Unternehmen ein Performance Management implementieren können, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Managementberatung | Management Summary
User-Bewertung
5 based on 2 votes
Bezeichnung
Weiterbildung Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Das Team um Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe Gunther Wolf erbringt hoch professionelle Beratungsleistungen für Vorstände und Geschäftsführer, für Aufsichtsräte und Inhaber. WOLF Managementberatung berät Unternehmensleitungen insbesondere bei der Einführung, Umsetzung und Aktualisierung von strategischen Systemen sowie der zugehörigen Instrumente.