30 Jahre Managementberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Unternehmensstrategie

Nachteile leistungsorientierter Vergütung

Vermeidbare Nachteile, bekannte Schwierigkeiten und neue Lösungen

Nachteile leistungsorientierter Vergütung

Nachteile leistungsorientierter Vergütung vermeiden » Ansehen

Nachteile leistungsorientierter Vergütung vermeiden, Nutzen schaffen: Leistungsorientierte Vergütung ist das Thema des soeben erschienenen e-Books von Gunther Wolf.

Das neue e-Book über leistungsorientierte Vergütung aus dem Quayuo Verlag ist erneut eine „Short Method“ nach Art einer Management Summary. Autor Gunther Wolf zeigt in hoch komprimierter Form auf, welche Schwierigkeiten, Risiken und Nachteile in leistungsorientierter Vergütung stecken.

Bei der Auflistung der potenziellen Gefahren und Nachteile leistungsorientierter Vergütung lässt es Gunther Wolf natürlich nicht bewenden. Der Umsetzungsexperte bietet für alle Problemstellungen wertvolle Lösungsansätze an, die sich in der Praxis bereits bestens bewährt haben.

Nachteile leistungsorientierter Vergütung vermeiden

Gunther Wolf hat bereits zu Beginn dieses Jahres einen Beitrag zur Vervollständigung der Employer Branding Literatur bei Quayou geleistet. In diesem brandneuen Quayou e-Book über leistungsorientierte Vergütung beantwortet er insbesondere zwei Fragen kurz, knapp und höchst präzise:

  1. 1. Welchen Nutzen kann ich mit leistungsorientierter Vergütung erzielen und wie gestalte ich ein entsprechendes System optimal?
  2. 2. Welche Risiken kann variable Vergütung nach sich ziehen und wie vermeide ich die Nachteile leistungsorientierter Vergütung?

Der Leser erfährt, wie man systematisch eine leistungsorientierte Vergütung sowie die erforderlichen Prozesse und Instrumente erfolgreich einführt, umsetzt und modernisiert.

Neue Lösungen für bekannte Schwierigkeiten

Dazu gehört die Prüfung der Voraussetzungen, die Konzeption des leistungsorientierten Vergütungssystems, die Begleitung von Rollout und Umsetzung sowie die Einleitung eines kontinuierlichen Überprüfungs- und Verbesserungsprozesses.

Leistungsorientierte Vergütung für die Praxis

Wolf, Gunther: Leistungsentgelt. Leistungsbezogene Entgeltsysteme erfolgreich einführen, umsetzen und modernisieren. Short Method. Hamburg: quayou Verlag. ISBN EPUB: 978-3-95836-585-8. ISBN PDF: 978-3-95836-085-3. » bei Amazon bestellen

Der Zehnseiter über leistungsorientierte Vergütung ist als PDF und EPUB erhältlich. Mit diesem zeitsparenden Format richtet sich der Quayou Verlag vornehmlich an Unternehmensleitungen, Betriebsräte und Personalmanager, die praxisorientierte Inhalte in hoch komprimierter Form verlangen.

Das e-Book für Entscheider und Umsetzer

Wer theoretische Exkurse oder wissenschaftliche Studien benötigt, wird mit diesem e-Book nicht glücklich. Wer aber eine klare, direkte und umsetzungsbezogene Leitschnur für die Neueinführung von leistungsorientierter Vergütung oder für die Aktualisierung eines in die Jahre gekommenen Leistungsvergütungssystems sucht, wird dieses e-Book lieben.

Gunther Wolf bietet genau und ausschließlich diejenigen Vorgehensweisen an, die sich in der Praxis als besonders erfolgreich herausgestellt haben.

Leistungsorientierte Vergütung: Service-Links für Sie

Wenn Sie sich mit Gunther Wolf oder einem Experten unseres Teams über Vor- und Nachteile der verschiedenen leistungsorientierten Vergütungssysteme austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Managementberatung | Management Summary
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 15 votes
Name
Quayou Verlag
Bezeichnung
Leistungsentgelt. Leistungsbezogene Entgeltsysteme erfolgreich einführen, umsetzen und modernisieren.
Preis (netto)
EUR 3,99

Das Team um Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe Gunther Wolf erbringt hoch professionelle Beratungsleistungen für Vorstände und Geschäftsführer, für Aufsichtsräte und Inhaber. WOLF Managementberatung berät Unternehmensleitungen insbesondere bei der Einführung, Umsetzung und Aktualisierung von strategischen Systemen sowie der zugehörigen Instrumente.