OKR Seminar plus OKR Training ist gleich umfassende OKR-Weiterbildung: OKR-Weiterbildung mit fachlichem OKR-Seminar und Übungen im OKR-Trainingsteil

OKR-Weiterbildung: OKR Seminar plus OKR Training

Leadership | Objectives and Key Results (OKR) ist eine hervorragende Methode zur Steuerung von Mitarbeitenden, Teams, Einheiten und Unternehmen. Und eine hervorragend geeignete Methode, um beispielsweise die agile Transformation zu beschleunigen. Oder, um Agilität auch im Bereich des Performance Managements spürbar werden zu lassen. Als unternehmensinterne Inhouse-Weiterbildung führen wir die Kombination aus OKR-Seminar und OKR-Training bereits seit einigen Jahren durch. Was aber, wenn neue Mitarbeitende und Führungskräfte eintreten, die von dem Nutzen der agilen Selbststeuerung oder der Führung der Mitarbeitenden, Teams und Einheiten mit Zielen nach dem Konzept der Objectives and Key Results noch keinen blassen Schimmer haben? Diese können die OKR-Fortbildung ab diesem Jahr als offene, also für Einzelteilnehmer geeignete Veranstaltung besuchen. Unser Durchführungspartner, die Haufe Akademie, hat einen Termin pro Quartal angesetzt. In diesem Beitrag finden Sie ein paar Informationen des Dozenten bzw. Trainers zu der Zielvereinbarung mit Objectives and Key Results sowie Termine und Inhalte der Schulungen.

Performance Management System, Prozess, Methoden und Tools

Performance Management System, Prozess, Methoden, Tools

Unternehmensstrategie, Leadership | Hohe Erwartungen an das neue Managementbuch von Gunther Wolf: Es soll Unternehmensleitungen aufzeigen, wie man ein Performance Management System etabliert. Es soll Führungskräften geeignete Performance Management Methoden bieten, die mit wenig Aufwand umzusetzen sind. Und es soll Personalmanagerinnen und Personalmanagern impactstarke Instrumente an die Hand geben, um Potenzialmanagement- und Performancemanagement-Prozesse zu begleiten. Es wurden Praxis-Beispiele, Definitionen, Performance-Kennzahlen und Umsetzungs-Erfahrungen aus der Performanceberatung gefordert. Kann das Buch die Anforderungen erfüllen? Erfahren Sie hier die Inhalte.

Moderne Mitarbeiterführung: Motivation als Führungsaufgabe

Moderne Mitarbeiterführung und Motivation

Leadership, Personalstrategie | Was sind heute die Schlüssel zur Motivation von Mitarbeitern und Teams? Wodurch ist moderne Mitarbeiterführung gekennzeichnet? Gunther Wolf sagt: Moderne Mitarbeiterführung ist mitarbeiterzentriert, erfolgsorientiert, individuell und differenzierend. In diesem Beitrag stellt er mit der 4×4-Matrix ein innovatives und doch bereits vielfach praxisbewährtes Instrument vor. Die 4×4-Matrix kann Führungskräfte bei allen Fragen der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbindung eine wertvolle Hilfe bieten.

Unternehmensziele umsetzen: Sinnvolle Ziele für Mitarbeiter

Unternehmensziele umsetzen: Sinnvolle Ziele für Mitarbeiter

Leadership Training | Das mitreißendste Unternehmensziel und auch das ausgefeilteste Zielsystem nützen nichts, wenn die Zielhierarchie nicht abläuft „wie geschmiert“. Bei diesem Leadership Training in Zielvereinbarungskompetenz lernen Führungskräfte, wie sie in wenigen Minuten (!) sinnvolle Ziele für Mitarbeiter aus Unternehmenszielen ableiten, formulieren und vereinbaren.

Mitarbeiterführung Training: An Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung

Bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung

Leadership Training | Ab jetzt gibt es ein neues Leadership Training bei der Haufe Akademie: „Mitarbeiterbindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung“. Immer mehr Führungskräfte sind sich bewusst: Ob unsere Arbeitnehmer bleiben oder wieder weggehen, ist eine Frage der Führung. Wie können Vorgesetzte erreichen, dass die guten Fachkräfte bleiben? Leadership Trainer Gunther Wolf bietet Antworten.

Buch Zielvereinbarung

Buch Zielvereinbarung

Buch Leadership | Gunther Wolf richtet sich mit seinem neuen Buch über Zielvereinbarung an Führungskräfte aller Ebenen bis hin zur Unternehmensleitung. Er legt den Fokus darauf, Führungskräfte zu entlasten. Das unterscheidet sein Buch von all den anderen Büchern über Zielvereinbarung. Lesen Sie mehr über den Nutzen dieses Buchs für Sie.

Zielvereinbarung verbessern: Mit Zielvereinbarung motivieren

Zielvereinbarung verbessern

Literatur Leadership | Für Führungskräfte geht es bei Zielvereinbarungen einerseits darum, ihre Mitarbeiter mit Zielvereinbarungen zu motivieren. Andererseits verursacht das Konzept der Zielvereinbarungen in der Praxis häufig einen enormen zeitlichen Aufwand. Gibt es ein besseres Zielvereinbarungskonzept als das, das in der Praxis üblicherweise Anwendung findet? Gunther Wolf sagt ja.

Mitarbeiterbindung

450 Mitarbeiterbindungsmaßnahmen

Literatur Personalstrategie | Die Neuauflage von Gunther Wolfs Buch über Mitarbeiterbindung bietet 450 Mitarbeiterbindungsmaßnahmen bzw. Ideen und Anregungen zur Verbesserung der Mitarbeiterbindung. Hier geben wir einen Einblick in diejenigen Mitarbeiterbindungsmaßnahmen, die von Führungskräften direkt umgesetzt werden können.

Einen Zielvereinbarungsprozess für das Vertriebsmanagement aufbauen

Zielvereinbarungsprozess – Effizient und wirkungsvoll

Literatur Leadership | Nicht so kompliziert – dieser Grundsatz gilt insbesondere für den Zielvereinbarungsprozess. Im Unternehmen müssen Zielvereinbarungsprozesse effizient ablaufen, um die Vorgesetzten nicht zu belasten. Das neue Buch von Gunther Wolf zeigt auf, wie Vorgesetzte sehr unkompliziert bei ihren Mitarbeitern zusätzliche Motivation erzielen können.

Fünf Wege, um qualitative Ziele zu vereinbaren und zu messen

Qualitative Ziele in der Zielvereinbarung

Literatur Leadership | Qualitative Ziele stellen für Führungskräfte eine große Herausforderung bei der Zielvereinbarung dar. Gunther Wolf zeigt in seinem neuen Werk „Fünf Wege, um qualitative Ziele zu vereinbaren und zu messen“ auf, mit welchen Techniken das Einbinden qualitativer Ziele in die Zielvereinbarung gelingt.

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Nachhaltige Vergütung – Vergütung nachhaltig

Buch Personalstrategie | Die Nachhaltigkeit von Vergütung sowie der betrieblichen Vergütungssysteme, Vergütungsstrukturen und Prozesse wird immer wieder andiskutiert: Gibt es nachhaltige Vergütung überhaupt, kann Vergütung nachhaltig sein, soll und darf sich Nachhaltigkeit bzw. nachhaltiges Handeln in der Vergütung niederschlagen? Einer hat jetzt die Frage der Nachhaltigkeit von Vergütung zu Ende gedacht – und ein neues Buch darüber herausgegeben.

Mitarbeiterbindung: Es geht um gelebte Werte

Mitarbeiterbindungsinstrumente gezielt einsetzen

Leadership Literatur | Wenn es um den Einsatz von Mitarbeiterbindungsinstrumenten geht, räumt Gunther Wolf gern mit veralteten Denkmustern auf: „Nachhaltige Mitarbeiterbindung ist niemals allein durch irgendwelche tollen Mitarbeiterbindungsinstrumente erzielbar, die sich die Personalabteilung hat einfallen lassen!“ Warum das so ist, erklärt er im Interview mit Jobscout24.

Die Kunst des Delegierens

Delegieren? Richtig delegieren!

Leadership Literatur | Richtiges Delegieren bringt für alle Seiten einen Gewinn: Die Führungskraft verschafft sich durch Delegieren Zeit für echtes Leadership und erlangt zusätzliche Führungswirksamkeit. Der Mitarbeiter wird in seiner Weiterentwicklung gefördert. Von besonderer Bedeutung sind dessen Motivation und Potenziale.