30 Jahre Managementberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Leadership Training

Mitarbeiterführung Training: Arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung

Arbeitnehmer führen, Fachkräfte motivieren: Warum Fachkräfte bleiben

Mitarbeiterführung Training: An Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung

Mitarbeiterführung Training: An Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung

Seit 2018 gibt es ein neues Leadership Training bei der Haufe Akademie: „An Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung“. Immer mehr Führungskräfte sind sich ihrer Bedeutung bewusst: Ob unsere Arbeitnehmer bleiben oder weggehen, ist eine Frage unserer Art und Weise der Mitarbeiterführung.

Arbeitgeberattraktivität und Führung

Ob Arbeitnehmer bleiben, hängt davon ab, wie wir unsere Arbeitskräfte führen. Wie können Vorgesetzte erreichen, dass die guten Fachkräfte bleiben? Und, dass sie motiviert bleiben?

Gunther Wolf bietet Antworten. Er ist seit vielen Jahren Leadership Trainer sowie Berater für Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung. Er kennt sich aus mit Bindungs- und Motivationsfaktoren – und schafft einen hohen Nutzen für die teilnehmenden Führungskräfte.

Von der Haufe Akademie werden jährlich drei bis vier Mitarbeiterführung-Trainings zu diesem speziellen Thema angeboten.

Motivierte Arbeitnehmer bleiben

„Nur, wer seine Fachkräfte binden kann, kann seine Fachkräfte motivieren“ behauptet Leadership Trainer Gunther Wolf. Der Zusammenhang zwischen Führung und Mitarbeiterbindung ist eine Wechselwirkung: Eine persönliche und emotionale Bindung zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist eine notwendige Voraussetzung, um Arbeitnehmer zu motivieren. Und: „Wenn der Vorgesetzter seine Fachkräfte motivieren kann, werden die Arbeitskräfte bleiben.“

Diese Wechselwirkung öffnet die Türe zu einem besonderen Nutzen dieses Leadership Trainings für die Teilnehmer. Sie erlangen umfassend theoretische Kenntnisse und praktisches Umsetzungswissen im Bereich von mitarbeiterbindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierter Führung. Hiermit erreichen sie nicht nur, dass die Fachkräfte bleiben. Sie erleichtern sich selbst auch das Führen und Motivieren der Arbeitskräfte.

Arbeitnehmer führen, Arbeitnehmer motivieren

Der Vorgesetzte ist als direkte, emotionale Repräsentanz des Unternehmens ist der zentrale Faktor für Mitarbeiterbindung. Mitarbeiterbindung wird verstanden als der nach innen gerichtete Teil der Arbeitgeberattraktivität.

Vorgesetzte üben mit ihrer Art und Weise der Mitarbeiterführung zudem einen enormen Einfluss auf den Zusammenhalt der Unterstellten untereinander aus sowie auf die Verbundenheit der Arbeitnehmer mit ihren Arbeitsaufgaben. Beides sind weitere, höchst relevante Komponenten von interner Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung.

Mitarbeiterführung, Fluktuation und Fehlzeiten

Alle ernstzunehmenden Fluktuationsanalysen bezeichnen Defizite in der Mitarbeiterführung als die maßgebliche Fluktuationsursache. Interessanterweise spiegelt sich das nur selten in betrieblichen Exit-Interviews wider. Der Grund: Viele der ausscheidenden Mitarbeiter geben nur ungern die wahren Gründe für ihre Kündigung an.

Aus dem Mitarbeiterführung-Training „An Bindung und Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung“ nehmen die teilnehmenden Vorgesetzten mit, mit welchen einfach umzusetzenden Verhaltensweisen sie ihre Fachkräfte motivieren und zum Bleiben bewegen. Sie lernen, wie sie durch bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung die Verbleibsdauer der Arbeitskräfte erhöhen, Fehlzeiten senken und Fachkräfte motivieren.

Mitarbeiterführung Training: Teilnehmer begeistert

Die Teilnehmer gewinnen in diesem Leadership Training viel praxistaugliches Know-how und Do-how für Ihre tagtägliche Führungsarbeit (» Teilnehmerbewertungen Führungskräfte-Workshop Mitarbeiterbindung). Nach diesem Mitarbeiterführung-Training zum Thema „Arbeitnehmer bleiben bzw. Arbeitnehmer motivieren“ sind sich die Vorgesetzten der Auswirkungen ihres eigenen Verhaltens wesentlich bewusster.

Die Teilnehmer kennen die Bindungsgrade der ihnen unterstellten Arbeitnehmer und wissen, wie sie gezielt ihre Fachkräfte motivieren und dafür sorgen, dass die Arbeitnehmer bleiben. Die Führungskräfte arbeiten ihr eigenes Arsenal an bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierten Maßnahmen und individuellen Handlungsplänen aus.

Arbeitnehmer führen, Arbeitnehmer bleiben

In diesem Mitarbeiterführung Training erfahren sie, welche psychologischen Mechanismen für starke Mitarbeiterbindung und hohe Arbeitgeberattraktivität in der Mitarbeiterführung ausschlaggebend sind. Sie lernen erprobte und direkt umsetzbare Methoden kennen, mit deren Hilfe Sie führungspsychologisch geschickt Arbeitnehmer motivieren und gewährleisten, dass die Arbeitskräfte bleiben.

Mitarbeiterführung Training: Fachkräfte führen, bleiben, motivieren

Agenda und Trainingsinhalte

Arbeitskräfte führen und Mitarbeiterbindung

  • Nutzen für Vorgesetzte: Arbeitnehmer motivieren, Arbeitnehmer bleiben
  • Kosten für Vorgesetzte: Kostet Bindung Geld oder Zeit?
  • Arbeitnehmer bleiben: Individuelle Gründe, warum Arbeitnehmer bleiben
  • Arbeitnehmer motivieren: Individuelle Motive, individuelle Motivation

Mechanismen arbeitgeberattraktivitätsorientierter Führung

  • Vom Arbeitnehmer binden zum Arbeitnehmer motivieren
  • Vom Arbeitnehmer motivieren zum Arbeitnehmer binden
  • Einflussmöglichkeiten bei der Mitarbeiterführung
  • Individuelle Unzufriedenheits- und Fluktuationsgründe bzw. Zufriedenheits- und Verbleibsfaktoren
  • Gründe für niedrige Arbeitgeberattraktivität und mangelnde Mitarbeiterbindung
  • Ursachen hoher Ausfall- und Austrittsraten

Arbeitnehmer führen und Arbeitgeberattraktivität

  • Führungspsychologisch geschickt Arbeitskräfte führen / Arbeitskräfte bleiben
  • Mitarbeiterbindungsfaktoren erkennen und steuern
  • Dimensionen der Mitarbeiterbindung managen
  • Emotionale Arbeitgeberattraktivität fördern
  • Binden ist mehr als Halten
  • Arbeitnehmer motivieren
  • Individuell steuern, ob Arbeitnehmer bleiben
  • Ansatzpunkte bei den eigenen Mitarbeitern identifizieren
  • Aufwand für Maßnahmen reduzieren

Eigene Praxis: „Meine Arbeitnehmer führen, meine Arbeitnehmer bleiben!“

Wie kann ich als Führungskraft arbeitgeberattraktivitätsorientiert und bindungswirksam…
… Arbeitnehmer für Ziele begeistern?
… den Teamzusammenhalt stärken?
… handlungsleitende Werte vermitteln?
… Entscheidungsspielräume und deren Grenzen setzen?
… Arbeitnehmermotive erkennen?
… Arbeitnehmer motivieren, Aufgaben engagiert zu übernehmen?
… zur Arbeitgeberattraktivität beitragen?
… Arbeitnehmer loben?
… Arbeitnehmern Wertschätzung zeigen?
… motivierend Kritik üben?
… leistungsschwache Arbeitnehmer motivieren?
… Arbeitnehmer in Teams und Abläufe fest einbinden?

Das Mitarbeiterführung Training richtet sich an Vorgesetzte von der Unternehmensleitung bis zur Teamführung, die Wert auf gute Mitarbeiterführung, hohe Arbeitgeberattraktivität, starke Mitarbeiterbindung, herausragende Motivation, niedrige Fluktuation und geringen Krankenstand legen.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie online nützliche Informationen und Downloads zu dem Leadership Training über bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung.

Das Buch zum Mitarbeiterführung Training

Weiterbildung Mitarbeiterbindung Buch

„Mitarbeiterbindung: Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ ist das Managementbuch des Jahres

Das Buch „Mitarbeiterbindung: Strategie und Umsetzung im Unternehmen“ ist mittlerweile das Standardwerk zu diesem Thema.

„Gunther Wolf gibt zahlreiche Anregungen und Praxisbeispiele, wie Mitarbeiterbindung gelingen kann. Seinem Buch sind viele Leserinnen und Leser zu wünschen.“ (Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP)

Das Buch des Leadership Trainers und Arbeitgeberattraktivität Trainers wurde mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet. Die Jury begründete ihre Wahl damit, dass Führungskräfte viele Ideen und Methoden erhalten, damit ihre Arbeitnehmer bleiben.

Enthalten sind 70 Gastbeiträge von führenden Köpfen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. So etwa Boris Grundl, Sahra Wagenknecht, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Radermacher, Volker Bouffier, Prof. Dr. Armin Trost, Dr. Gregor Gysi, Anne M. Schüller, Mario Ohoven, Ralf R. Strupat, Prof. Dr. Thomas Schwartz, Robindro Ullah, Annegret Kramp-Karrenbauer, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Simon, Jörg Buckmann, Andreas Buhr oder Tjalf Nienaber.

Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis. Freiburg: Haufe-Lexware. » Ansehen

Termine für das Training „Bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Mitarbeiterführung

Für das offene Mitarbeiterführung-Training hat die Haufe Akademie jährlich drei bis vier zweitägige Termine angesetzt.

26.-27.03.18 | München
25.-26.06.18 | Berlin
10.-11.10.18 | Frankfurt
25.-26.10.18 | München

Inhouse Leadership Training „Mitarbeiterführung, Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität“

Sofern Sie die Inhalte des Leadership Trainings mitgestalten wollen und zu bestimmten Themen, die Ihr Unternehmen betreffen, in die Tiefe gehen wollen, könnte ein Inhouse Leadership Training geeigneter sein. Hiermit sorgen Sie bei allen Führungskräften für einen einheitlichen Wissensstand. Zugleich setzen Sie Standards für die mitarbeiterbindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung.

Die Agenda des Inhouse Leadership Trainings richtet Gunther Wolf auf die Anforderungen Ihres Unternehmens und auf die spezifischen Führungssituationen der Teilnehmer aus. Alle Inhalte spricht der Mitarbeiterbindungs- und Arbeitgeberattraktivität-Consultant im Vorfeld mit Ihnen genau ab. Da für die teilnehmenden Führungskräfte alle Anreise- und Übernachtungskosten entfallen, rechnen sich Inhouse Leadership Trainings schon ab drei Teilnehmern Ihres Hauses.

Weiterbildung Mitarbeiterbindung / Arbeitgeberattraktivität: Service-Links für Sie

Wenn Sie sich mit Gunther Wolf oder einem Experten unseres Teams über Mitarbeiterführungstrainings oder bindungs- und arbeitgeberattraktivitätsorientierte Führung austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Managementberatung | Management Summary
User-Bewertung
5 based on 4 votes
Bezeichnung
Mitarbeiterführung Training: An Arbeitgeberattraktivität orientierte Führung

Das Team um Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe Gunther Wolf erbringt hoch professionelle Beratungsleistungen für Vorstände und Geschäftsführer, für Aufsichtsräte und Inhaber. WOLF Managementberatung berät Unternehmensleitungen insbesondere bei der Einführung, Umsetzung und Aktualisierung von strategischen Systemen sowie der zugehörigen Instrumente.