Das Performance Management Buch: Literatur für Praktiker

Performance Management Buch

Unternehmensstrategie Buch | Das Performance Management Buch von Gunther Wolf richtet sich an die Unternehmensleitung, an Führungskräfte und die Personalleitung. Was dieses Buch von der gesamten, derzeit verfügbaren Performance Management Literatur und allen anderen Performance Management Büchern unterscheidet? Die klare Ausrichtung auf Wirtschaftlichkeit.

Weiterbildung Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Weiterbildung Performance Management

Weiterbildung Unternehmensführung und Personalstrategie | Die bekannte Performance Management Weiterbildung richtet sich gezielt an Entscheider aus Unternehmensleitung und Personalmanagement, die die Gestaltung, Einführung und Umsetzung des Performance Managements steuern wollen. Die Fortbildung ist zudem für Fach- und Führungskräfte geeignet, die ein Performance Management Projekt umsetzen oder den Performance Management Prozess begleiten werden.

Unternehmensziele umsetzen: Sinnvolle Ziele für Mitarbeiter

Unternehmensziele umsetzen: Sinnvolle Ziele für Mitarbeiter

Leadership Training | Das mitreißendste Unternehmensziel und auch das ausgefeilteste Zielsystem nützen nichts, wenn die Zielhierarchie nicht abläuft „wie geschmiert“. Bei diesem Leadership Training in Zielvereinbarungskompetenz lernen Führungskräfte, wie sie in wenigen Minuten (!) sinnvolle Ziele für Mitarbeiter aus Unternehmenszielen ableiten, formulieren und vereinbaren.

Buch Zielvereinbarung

Buch Zielvereinbarung

Buch Leadership | Gunther Wolf richtet sich mit seinem neuen Buch über Zielvereinbarung an Führungskräfte aller Ebenen bis hin zur Unternehmensleitung. Er legt den Fokus darauf, Führungskräfte zu entlasten. Das unterscheidet sein Buch von all den anderen Büchern über Zielvereinbarung. Lesen Sie mehr über den Nutzen dieses Buchs für Sie.

Zielvereinbarung verbessern: Mit Zielvereinbarung motivieren

Zielvereinbarung verbessern

Literatur Leadership | Für Führungskräfte geht es bei Zielvereinbarungen einerseits darum, ihre Mitarbeiter mit Zielvereinbarungen zu motivieren. Andererseits verursacht das Konzept der Zielvereinbarungen in der Praxis häufig einen enormen zeitlichen Aufwand. Gibt es ein besseres Zielvereinbarungskonzept als das, das in der Praxis üblicherweise Anwendung findet? Gunther Wolf sagt ja.

Performanceberatung: Unternehmensperformance, Performance Management

Performanceberatung

Performance managen und messen Performanceberatung Performance Management: Gezielte Optimierung von Potenzialen, Leistungen und Erfolgen Performance verstehen wir als Oberbegriff, der Leistung, Erfolg sowie die zugehörigen Prozesse einschließt. Aus diesem Blickwinkel geht es bei der Performanceberatung um die Beratung zur zukunfts-, ziel- und strategieorientierten Planung, Steuerung und Kontrolle der Unternehmensperformance. Performance Management setzt Performance Measurement voraus, die zutreffende Messung des gegenwärtigen Performance-Niveaus sowie der erzielten Verbesserungen. Zusätzlich kann im Rahmen der Performanceberatung eine Analyse des Unternehmens-Potenzials erfolgen. Potenzial verstehen wir in …

Mehr erfahren

Fünf Wege, um qualitative Ziele zu vereinbaren und zu messen

Qualitative Ziele in der Zielvereinbarung

Literatur Leadership | Qualitative Ziele stellen für Führungskräfte eine große Herausforderung bei der Zielvereinbarung dar. Gunther Wolf zeigt in seinem neuen Werk „Fünf Wege, um qualitative Ziele zu vereinbaren und zu messen“ auf, mit welchen Techniken das Einbinden qualitativer Ziele in die Zielvereinbarung gelingt.

Variable Vergütung à la Carte (1)

Variable Vergütung Fachbeitrag

Literatur Personalstrategie | Wer variable Vergütung einführen oder optimieren möchte, hat viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Er muss ein Modell der variablen Vergütung entwickeln, das ganz genau zu dem Unternehmen passt. Einen praxisbezogenen Überblick gewinnen Sie mit Gunther Wolfs Fachbeitrag im Magazin personalmanager.

Ziele ganzheitlich verknüpfen

Wie viele Ziele kann man vereinbaren?

Literatur Leadership | Das Personalmanagement ist aufgefordert, die historisch gewachsenen Zielvereinbarungssysteme einer umfassenden Systematisierung zu unterziehen. In seinem neuen Buch zeigt Gunther Wolf, wie moderne Multizielsysteme gestaltet werden können. Alle Verfahrensweisen werden anhand von Praxisfällen erläutert und an Beispielen durchgerechnet. Gunther Wolf zeigt Vorgehensweisen auf, die sich in der Praxis erfolgreich bewährt haben.

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Nachhaltige Vergütung – Vergütung nachhaltig

Buch Personalstrategie | Die Nachhaltigkeit von Vergütung sowie der betrieblichen Vergütungssysteme, Vergütungsstrukturen und Prozesse wird immer wieder andiskutiert: Gibt es nachhaltige Vergütung überhaupt, kann Vergütung nachhaltig sein, soll und darf sich Nachhaltigkeit bzw. nachhaltiges Handeln in der Vergütung niederschlagen? Einer hat jetzt die Frage der Nachhaltigkeit von Vergütung zu Ende gedacht – und ein neues Buch darüber herausgegeben.

Mitarbeiterbindung

Potenziale, Erfolge, Attraktivität

Literatur Personalstrategie | Mitarbeiterbindung ist „PEA“: Potenzialgenerator, Erfolgsgarant und Attraktivitätsfaktor zugleich, sagt Gunther Wolf. Eine bedeutsame Rolle spielen Unternehmensführung, Leadership und Performance Management. Wir ermöglichen einen Einblick in sein neues Buch.

Neuer Antrieb für schwächelnde Mitarbeiter

Chefsache Performance Management

Literatur Unternehmensstrategie | Ein soeben erschienener Artikel in den VDI nachrichten, in den Teile eines Interviews mit Gunther Wolf eingeflossen sind, bildet den Anlass, noch einmal laut über Performance Management nachzudenken. Das Ergebnis vorab: Potenzial und Performance Management ist Chefsache – und wenn nicht, müssen Sie es zur Chefsache machen.