Zertifizierte Weiterbildung Personalcontrolling: Sechs Tage Personalcontrolling Instrumente, Kennzahlen, Cockpit, Reporting, Excel, Beispiele

Weiterbildung Personalcontrolling

Personalstrategie, Unternehmensstrategie | Sorgen Sie für die Verbesserung von Wettbewerbsstärke und Wertschaffung durch zukunftsorientiertes Personalcontrolling. In dieser sechstägigen Weiterbildung Personalcontrolling erfahren Sie alles über Personalcontrolling: Strategische und operative Instrumente des Personalcontrollings, wichtige Personalcontrolling-Kennzahlen im Cockpit, empfängerorientiertes HR Reporting und praktische Beispiele für Personalcontrolling mit Excel. Dazu gewinnen Sie in diesem Seminar wertvolles Wissen im Bereich von HR-Risikomanagement, Personalbedarfsplanung, Personalkostenplanung, Zielvereinbarungssystem, variable Vergütungssysteme und Performance Management. Werfen Sie hier einen Blick in Inhalte, Termine und Agenda des Lehrgangs!

Weiterbildung Performance Management: Gestaltung, Einführung, Umsetzung

Weiterbildung Performance Management

Weiterbildung Unternehmensführung und Personalstrategie | Die bekannte Performance Management Weiterbildung richtet sich gezielt an Entscheider aus Unternehmensleitung und Personalmanagement, die die Gestaltung, Einführung und Umsetzung des Performance Managements steuern wollen. Die Fortbildung ist zudem für Fach- und Führungskräfte geeignet, die ein Performance Management Projekt umsetzen oder den Performance Management Prozess begleiten werden.

Performance Management: Unternehmensperformance optimieren

Performance Management

Performance Management Ziel- und strategieorientierte Optimierung der Unternehmensperformance Beim Performance Management geht es um eine zukunftsgerichtete, an Zielen und Strategien des Unternehmens orientierte Planung und Steuerung der Unternehmensperformance. Performance fassen WOLF Performanceberater somit als einen Oberbegriff auf, der Leistung und Erfolge einschließt sowie die dazugehörigen Prozesse. Performance Management ist weit mehr als die vergangenheitsorientierte Analyse von Kennziffern. Gleichwohl erfordert Performance Management als ersten Schritt eine Performance Messung und eine Analyse des Ist-Zustands. „Performance you can´t measure is performance you can´t …

Mehr erfahren